Posts Tagged ‘Absperrung’

Sundern wird zur Sackgasse

20. August 2015

Damit die Arbeiten an der Bünder Straße in den Endspurt gehen können, wird am Montag die Beschilderung umgestellt. Von Dienstag bis einschliesslich Donnerstag wird das Stück zwischen Wachtmann und der Autolackiererei an dem Abzweig zur Friedrich-Ebert-Straße zur Einbahnstraße. Das heißt: In Richtung Bünde können die Anlieger fahren. In Richtung Herford wird die Bünder Straße – inklusive aller „Schleichwege“ die dorthin führen! – auch für Anlieger zur Sackgasse.

Damit man sich am Ende der (ohnehin verbotenen) Schleichwege beim Wenden nicht hinten anstellen muss, wird bei den Verkehrsschildern noch mal aufgerüstet. Zu den bereits vorhandenen Durchfahrt-Verboten-Schildern, werden Absperrbaken an folgenden Stellen aufgestellt:

  • Kreuzung Schweichelner Straße / Lippinghauser Straße
  • Schweichelner Straße / Einmündung Friedhofstraße (die zur Friedrich-Ebert-Straße wird)
  • Friedrich-Ebert-Straße / Einmündung Lange Breede

Die Baken kommen zusammen mit dem Schild Sackgasse und dem Hinweis nach wie vielen Metern nicht mehr weiter gefahren werden kann. Weiter als bis zur Bike Arena Benneker wird niemand kommen. Auch die Anwohner aus Sundern werden den Umweg über die offizielle Umleitungsstrecke für diese drei Tage in Kauf nehmen müssen.

Der Abzweig zur Friedrich-Ebert-Straße wird zeitweise auch aus der richtigen Richtung kommend von unten nicht befahrbar sein, weil ja direkt vor der Einmündung asphaltiert wird. (more…)

Werbeanzeigen